Über mich

 

Mein Name ist Gudrun Brack.  Ich lebe schon immer und sehr gern in Hamburg und habe einen erwachsenen Sohn. Ich bin Dipl. Sozialpädagogin, Trainer B Voltigieren und Reitherapeutin. Ausgebildet vom Deutschen Kuratorium für Therapeutisches Reiten.  Fast mein ganzes Leben durfte ich mit Tieren verbringen. Schon früh merkte ich, dass mir der Umgang mit ihnen über manche "Klippe" hinweggeholfen hat. Nach meinem Studium der Sozialpädagogik arbeitete ich intensiv daran mich im Bereich Pferdegestützte Päödagogik fortzubilden. Ich wurde Trainer B Voltigieren und machte eine Ausbildung zur Reittherapeutin, die ich 1995 abschloß. 2001 habe ich mich mit "Reiten im Team" selbstständig gemacht. 

Außerdem war ich weiterhin in der ambulanten und der stationären Eingliederungshilfe angestellt bei einem freien Träger beschäftigt. Viele Jahre leitete ich eine Wohngruppe in Schnelsen. Zur Zeit bin ich in der ambulanten Kinder- Jugend- und Familienhilfe tätig. Tiergestütze Interventionen sind hier mein Schwerpunktthema! Im März 2018 schloss ich mit meinem Labradoodlerüden "Fritzi" die Ausbildung zum Therapiebegleithunde-Team bei Soulddogs GbR ab. Seitdem ist auch der Einsatz meines Hundes als "Sozialarbeiter" eigenständiger Bestandteil meines Angebotes!   

Meine vielfältigen Erfahrungen und mein großes Interesse an der Beziehungsvielfalt unter Menschen und Tieren machen jeden Arbeitstag für mich zu einem neuen und schönen Erlebnis! 

 l